ABACUS vi

ABACUS vi ist vollständig neu in Internet-Architektur entwickelt. Die Software der Version vi zeichnet sich besonders aus durch ihre Skalierbarkeit, das rollenbasierte Benutzerkonzept, die Mehrsprachigkeit und die Unterstützung von Software-as-a-Service (SaaS) bei der Nutzung der Software aus der Cloud. Apps für mobile Geräte wie das iPad eröffnen dem Anwender praktisch die grenzenlose Mobilität bei gleichzeitigem Zugang zu den für ihn wichtigen Informationen aus der ABACUS Business Software.

Zielgruppe

ABACUS vi richtet sich an Schweizer KMU sowie an kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland, aus den unterschiedlichsten Branchen, die mit einer innovativen Software die Geschäftsprozesse optimieren wollen, um so auch zukünftig den stetig wachsenden Ansprüchen der Wirtschaft gerecht werden zu können. Eine differenzierte Preisstruktur ermöglicht für jede Firmengrösse das richtige Preis-/Leistungspaket.

Zukunftsweisende Technologien


Unternehmen, welche die neue ABACUS vi ERP-Software einsetzen wollen, entscheiden sich für eine leistungsfähige, auf ihre Unternehmensbedürfnisse flexibel anpassbare Business Software. Sie garantiert die effiziente Abwicklung aller Geschäftsprozesse. 

Modernste Technologien und die ortsunabhängige Nutzung der Software über das Internet bieten insbesondere Unternehmen mit verteilten Strukturen und hoher Mobilität der Mitarbeiter einen markanten kommerziellen Nutzen. Auf kostenintensive Citrix- oder Terminalserver-Anwendungen kann verzichtet werden.

Die ABACUS vi ERP-Software ist zu den vorherigen ABACUS Programmversionen kompatibel. Alle bisherigen Investitionen der ABACUS Kunden sind somit geschützt. Der Einstieg in moderne Funktionalität und Technologie ist damit gesichert.

ABACUS G4

Generation four

In der vierten Generation der Abacus Software wurde die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet und zeigt sich in einem modernen Design. Die Bedienoberfläche von G4 lässt sich individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen und hoch intuitiver bedienen.

Die Vorteile von «Generation four»

klar strukturierter Aufbau mit intuitiver Bedienung

alle Anwendungen sind vollständig vernetzt und grösstenteils mobilefähig

übersichtliche grafische Gestaltung, individuell anpassbar

webbasiert und verschlüsselt mit nur einem einzigen Login

auf das Wesentliche reduziertes Design

übersichtliche grafische Gestaltung, individuell anpassbar

individuell anpassbare Benutzeroberfläche

laufende Optimierungen und erstklassiger Support